Juliane Möcklinghoff © NDR Foto: Andreas Garrels

Juliane Möcklinghoff - Moderatorin

Juliane Möcklinghoff arbeitet seit 2006 für den NDR und war zuletzt in Rio bei Olympia und den Paralympics als Moderatorin im Einsatz. Für ihren "Sportclub Stars"-Film über Andy Holzer wurde die Filmemacherin 2012 beim Axel-Springer-Preis für junge Journalisten mit dem zweiten Platz in der Kategorie Fernsehen ausgezeichnet. In den Niederlanden ist sie als Moderatorin dabei.

Steckbrief
Persönliche Daten:Juliane Möcklinghoff, geboren am 21.2.1979 in Münster
Position:Moderatorin
Bisherige Einsätze:u.a. sechs Olympische und Paralympische Spiele (Sydney, Athen, Peking, London, Sotchi, Rio) als Reporterin und/oder Moderatorin
Meine Spezialgebiete:Rudern, Bergsport, paralympischer Sport und Frauen-Sport ;)
Für die Niederlande wünsche ich mir:vor allem eine terrorfreie Veranstaltung, aber auch, dass auch Frauenfußball immer mehr Menschen begeistert
Mein Tipp fürs EM-Finale:Deutschland - Schweden 3:2